ÜBERSICHT

Gegen Verschleiß am Auto lässt sich nichts machen. Sie können ihn allerdings deutlich verlangsamen und ihm entgegenwirken. Altes, verunreinigtes Schmiermittel oder zu wenig Motoröl richten großen Schaden in Ihrem Motor an. Im schlimmsten Fall läuft durch zu wenig oder stark verunreinigtes Öl der Motor heiß und es kommt zu einem sogenannten Kolbenfresser. Dann ist der Motor hinüber und eine sehr teure Reparatur steht an. Beugen Sie dem vor und pflegen Sie den Motor als Herzstück Ihres Fahrzeugs durch einen regelmäßigen Ölwechsel.

Der Ölwechsel ist wie eine Wellnessbehandlung für den Motor Ihres Fahrzeugs. Frisches, hochwertiges Öl und ein gesäuberter Motor und schon läuft Ihr Auto buchstäblich wieder wie geschmiert. Ein regelmäßiges Ölwechselintervall ist nicht nur Pflege für Ihren PKW, sondern schont auch Ihren Geldbeutel.

LEISTUNGSUMFANG

Das Motoröl ist das Lebenselixier des Motors. Es schmiert und schützt Ihren Motor, erhöht seine Lebensdauer und verleiht Ihrem Fahrzeug somit optimale Motor- und Fahrleistung. Deshalb sollte es regelmäßig im Rahmen eines Ölwechsels ersetzt werden.

Was bei uns zum Ölwechsel dazu gehört:

  • Altöl ablassen
  • Ölfilter erneuern
  • Dichtungsringe tauschen
  • Frisches Öl auffüllen
  • Umweltgerechte Altölentsorgung
  • Ölwechselintervall im Bordcomputer zurücksetzen

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

  • Wie oft sollte das Öl gewechselt werden?

    In der Regel ist ein Ölwechsel einmal pro Jahr aus Expertensicht Pflicht. Fahren Sie sehr viel, empfiehlt es sich das Öl häufiger zu wechseln, jeweils nach etwa 15 000 km. Beim Einsatz von Longlife-Ölen genügt ein Ölwechsel alle 20 000 bis 30 000 km oder alle 2 Jahre.
    Bei Diesel-Fahrzeugen kann bei Modellen mit einem Baujahr vor 1994 eine anderes Intervall sinnvoll sein.

  • Warum kann ich mit einem Ölwechsel Geld sparen?

    • Weil Ihr Motor dank geringerem Verschleiß und verbessertem Korrosionsschutz länger lebt.
    • Weil Sie dank optimaler Motorschmierung weniger Kraftstoff verbrauchen.
    • Weil Sie durch eine regelmäßige Ölerneuerung allgemein weniger Öl verbrauchen.
  • Wie wirkt sich ein regelmäßiger Ölwechsel auf das Fahrverhalten meines Wagens aus?

    Durch die optimale Motorschmierung können Sie die volle Leistung Ihres Fahrzeugs bestens ausschöpfen. Darüber hinaus startet Ihr Motor im Winter leichter.

© Copyright 2018 - fabo KFZ Service Dirk Groß